Einloggen
Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Kostenlos
Anmelden
« 1 2 »
Geschlossen
AutorText


ntmb
Admin



Punkte: 13797
hm ne diese Programmiersprachen ja auch ganz nett, aber wie gesgat ich bleib bei php,html ubd co. Smily NR:8

Der freundliche Admin aus der Nachbarschaft
Lachecke.de - Dein täglicher Lacher im Internet
Listrank.de - Die ultimative Topliste nach Themen


javadomi



Punkte: 418
Na gut ^^

b2t: Ich habe was mit dem Contextmenü gefunden:
Zitat:

hMenu = CreatePopupMenu (); // Menu anlegen
// und rein mit den Einträgen.. Der 2te Parameter ist die ID des jew. Eintrages
InsertMenu (hMenu, 0, MF_BYPOSITION, 0, "Menueintrag" Smily NR:7 ;
InsertMenu (hMenu, 1, MF_BYPOSITION, 1, "Menueintrag" Smily NR:7 ;
InsertMenu (hMenu, 2, MF_SEPARATOR, 0, NULL); // Separator
InsertMenu (hMenu, 3, MF_BYPOSITION, 3, "Menueintrag" Smily NR:7 ;

Nun kann ich mit WM_CONTEXTMENU abfragen, wann es angezeigt werden soll und mit diesem Code hier anzeigen:
Zitat:
TrackPopupMenu (hMenu, TPM_CENTERALIGN | TPM_LEFTBUTTON |
TPM_RETURNCMD, point.x, point.y, 0, hwnd, 0);
Natürlich frage ich nochmal in point die Koordinaten des Mauszeigers ab. Weiss jemand welche Message gesendet wird, wenn man auf das Icon auf der Taskleiste klickt Smily NR:6

< editiert am 04.02.06 um 14:42 >



FaXoN



Punkte: 684
Smily NR:2 mir gehts doch nur im die punkte Smily NR:2

Edit: Close

< editiert am 04.02.06 um 15:15 >



javadomi



Punkte: 418
Ich poste hier mal kurz meine Lösung, die ich mittlerweile schon gefunden habe Smily NR:8

GetCursorPos(&point);
iAuswahl = (int) TrackPopupMenu (hMenu, TPM_RIGHTALIGN | TPM_LEFTBUTTON | TPM_RETURNCMD, point.x, point.y, 0, hwnd, 0);

Und nicht vergessen: Nicht voreilig schliessen x(

« 1 2 »
Geschlossen