ForumübersichtBetriebssystem

Windows 7 !? - Seite 2

Einloggen
Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Kostenlos
Anmelden
« 1 2 »
Geschlossen
AutorText


shank67



Punkte: 562
also da muss ich ntmb recht geben. das neue wird nicht so viele resourcen fressen, das ist ist schon abzusehen. man darf gespannt sein, wie das betriebssystem sich bei privaten nutzern anstellt. da gibt es unterschiede.
Es ist wohl nur wieder mit so vielem unnötigen schnikschak gespickt die man nicht braucht aber gut.
das beste was sich microsoft meiner meinung nach da gegönnt hat ist xp. gut da streiten sich die geister, ist immer im sinne des betrachters aber damit komme ich am besten klar.



snk



Punkte: 3521
@ Eugen

Ja, auf einer Seite hast Du recht - aber Vista sollte auch schneller und komfortabler sein als alles vorher dagewesene (man muss eben nur die HW dafür haben...), der Standard XP Nutzer mit Einkernprozessor und 1GB RAM musste jedoch für Vista aufrüsten...

Flamerbedarf zu verkaufen! Ich biete euch Feuer, Fackeln, Brandsätze und Großflächenbrände an. Sendet mir einfach eine PM. Bei Bedarf gibts auch Mistgabeln...


molin



Punkte: 4073
Ehrlich gesagt ist mir die Optik eines BS völlig schnurz.
Funktionieren muss das Ding, sonst nichts. Und dabei wenig Ressourcen benötigen sowie möglichst viel alleine machen, was mir Arbeit spart.
Also etwa Hardware sofort erkennen und passende Treiber benutzen bzw automatisch runterladen. Sodann muss ein BS neue Programme mühelos installieren, ohne lästiges Rumklicken oder gar Tastatureingaben.
Halt das was ein BS mit grafischer Benutzeroberfläche hat.
Ob da nun transparente Bildchen drauf sind oder hübsche Systemsounds, sorry, das ist sowas von wurscht.
VISTA jedenfalls ist, bzw WAR (kann man ja ruhig inzwischen sagen, denn das Ding ist jetzt schon weg vom Fenster) keine Verbesserung gegenüber XP. Was sich auch darin zeigt, dass die Verkaufzahlen von XP nach wie vor hoch sind - der Grund für MS, jetzt doch rascher als geplant Win7 vorzulegen, in der Hoffnung, dass sich das dann besser verkaufen läßt.

Aber das grundsätzliche Windowsproblem ist seit den 1980er Jahren als das erste Win auftauchte, unverändert: WIndows ist schlampig gecodet und braucht gigantische Ressourcen. Fehler werden nicht behoben, sondern nur ausgebessert, sodass der Win-Code stets größer und größer wurde. Das ist ja das, was wir 'alten Säcke' seit jeher Windows vorwerfen und weswegen soviele von uns alten Usern jahrelang alte BSs weiter nutzen (zB Atari oder Amiga), weil die einfach schlnaker und besser waren. XP war dann endlich mal ein BS von Windows, das zwar immer noch viel zu groß war, aber wenigstens gut lief. Vista hingegen war Müll.
Ob Win7 nun an den XP-Erfolg anknüpfen kann, ich weiß es nicht.
Wenn ich mir die sich langsam andeutende Tendenz zu kleineren Rechnern wie zB Netbooks anschaue, dann habe ich da meine Zweifel.




snk



Punkte: 3521
Genau das denk ich auch - ein BS soll mich nicht ausbremsen indem ich erst noch iwleche Treiber ausm Netz fischen muss oder ständig iwas updaten muss. Lieber schnell ein optisch simples System gebootet als 3 Minuten beim Systemstart gewartet^^

Flamerbedarf zu verkaufen! Ich biete euch Feuer, Fackeln, Brandsätze und Großflächenbrände an. Sendet mir einfach eine PM. Bei Bedarf gibts auch Mistgabeln...


nclub



Punkte: 148
Also ich mag diesen ganzen Schnik-Schnack nicht. Bei mir zähl die Leistung Smily NR:2



shank67



Punkte: 562
ich habe mir nen laptop zugelegt mit vista drauf. ich wollte mir xp drauf spielen. ja pustekuchen puppe für gewisse hardware komponenten gibt es für xp keine treibersoftware was ich echt bescheiden finde und umgekehrt mein rechner kann nicht so einfach auf vista umgerüstet werden weil auch da ich gewisse hardware komponenten habe wo es fü vista keine treiber gibt. Die zeit die ich da investiert habe um da zu im netz zu schauen war vergeblich was mich wirklich sehr ärgert.



snk



Punkte: 3521
Soviel zur "Kompatibilität"...

Hab auch schon mehrere Leute getroffen die ihre "älteren" USB-Geräte (Digicams, Webcams etc.) nicht am neuen Laptop mit Vista nutzen können weil vom Hersteller keine neuen Treiber nachgeschoben werden.

Flamerbedarf zu verkaufen! Ich biete euch Feuer, Fackeln, Brandsätze und Großflächenbrände an. Sendet mir einfach eine PM. Bei Bedarf gibts auch Mistgabeln...


ntmb
Admin



Punkte: 13792
Ich hatte auch Vista auf dem Laptop gehabt, aber hatte das Glück alle Treiber zu finden, hat aber etwas länger gedauert, aber offiziel gab es auch keine Xp-Treiber vom Hersteller Smily NR:8

Sind wir jetzt nicht im Off-Topic?

mfg Eugen

Der freundliche Admin aus der Nachbarschaft
Lachecke.de - Dein täglicher Lacher im Internet
Listrank.de - Die ultimative Topliste nach Themen


snk



Punkte: 3521
Man könnte ja einfach das Topic erweitern Smily NR:7

Zum Thema BS haben bestimmt einige Leute etwas zu sagen bzw. ist dies ein guter Anlass für jeden mal seine eigenen Pro's und Kontra's in Sachen "Windows" zum besten zu geben^^

Flamerbedarf zu verkaufen! Ich biete euch Feuer, Fackeln, Brandsätze und Großflächenbrände an. Sendet mir einfach eine PM. Bei Bedarf gibts auch Mistgabeln...
« 1 2 »
Geschlossen