ForumübersichtPHP & MySQL

tut von ntmb wegen usermenü - Seite 1

Einloggen
Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Kostenlos
Anmelden
Geschlossen
AutorText


zerfleischer
Super-Moderator



Punkte: 7970
wie kann ich den einzelnen bereichen nen link zuweisen ???

man kann ja nicht einfach nur nen normalen html link drauß machen da sagt er immer nen fehler


<?
include "session.php";
include "config.php";
if($_SESSION[id]!="" Smily NR:7 {
$usermenu="
Userprofil<br>
Userprofil Einstellungen<br>
Memberliste<br>
Logout
";


halt das userprofil und so verlinkt sind =)

irgendwie gehts bei mir nicht so wie ich des will


Die Gymnasiasten sind so blöd.... die rechnen mit Buchstaben


ntmb
Admin



Punkte: 13804
Irgendwie verstehe ich deine Frage nicht so genau, was willst du den genau erreichen?

mfg Eugen

Der freundliche Admin aus der Nachbarschaft
Lachecke.de - Dein täglicher Lacher im Internet
Listrank.de - Die ultimative Topliste nach Themen


zerfleischer
Super-Moderator



Punkte: 7970
Userprofil<br>
Userprofil Einstellungen<br>
Memberliste<br>
Logout

das sollen links werden wo man druf klicken kann und weitergeleitet wird nur irgendwei geht es nicht wenn i einfach
<a href="bla.php">Userprofil</a>
dazumache dann gibt er mir nen fehler aus


Die Gymnasiasten sind so blöd.... die rechnen mit Buchstaben


ntmb
Admin



Punkte: 13804
Achso das meinst du, also wenn du bei php ein echo machst musst du folgendes beachten, also:

bei
echo "....";
innerhalb des echos musst du bei allen " dort innerhalb ein \ setzen, also \".
-> echo "<a href=\"link.html\">Link</a>";

Aber wenn du
echo '.....';
machst, dann musst du bei " kein \ davor setzen aber bei ' also '\, hierbei werden die Variablen ($xyz) nicht automatisch erkannt, als wie bei der anderen Art. Hierbei musst du dann die Variable so ausgeben '.$xyz.'
Dadurch das die automatische Erkennung bei ' nicht aktiv ist, wird die Seite schneller aufgebaut, wenn du es so in einem Echo ausgeben willst, dann würde die so aussehen:
echo 'Hallo Willkommen '.$xyz.', du bist nun eingeloggt...';
wenn die Variable am Ende steht, dann kann man dies auch so machen:
echo 'ein kommischer Text '.$xyz;

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, vielleicht werde ich nocht ein Tutorial dazu schreiben, achso das mit " und ' funktioniert auch eigentlich nach dem selben Schema bei der Variable vergabe.

mfg Eugen

Der freundliche Admin aus der Nachbarschaft
Lachecke.de - Dein täglicher Lacher im Internet
Listrank.de - Die ultimative Topliste nach Themen


zerfleischer
Super-Moderator



Punkte: 7970
^^stimmt ja =) thx nu klap es

und wie kann ich die user_hp.php nutzen
der sagt immer das der user nicht vorhanden ist und wie kann ich es machen das in der userliste die usernamen als link jeweils auf die user_hp gehen ???

< editiert am 19.03.07 um 18:07 >


Die Gymnasiasten sind so blöd.... die rechnen mit Buchstaben


ntmb
Admin



Punkte: 13804
Hm muss ich das genau verstehen, ein Userverzeichnis ist eigentlich auch ganz einfach zu erstellen und zwar musst du dann halt aus der Datenabnk die User auslesen und zusätzlich machst du beim echo beispiel so ein Schema:
echo '<a href="user_hp.php?id='.$iddesusers.'">gehe zum Profil von '.$username.'</a>';

Hoffe das du dies verstanden hast. Smily NR:8

mfg Eugen

Der freundliche Admin aus der Nachbarschaft
Lachecke.de - Dein täglicher Lacher im Internet
Listrank.de - Die ultimative Topliste nach Themen


zerfleischer
Super-Moderator



Punkte: 7970
^^hehe axo jo Smily NR:7 so wird es gehen

und achja die userliste existiert ja von dir Smily NR:7

also ist alles aus deinem login tut (teil 1 und 2)


Die Gymnasiasten sind so blöd.... die rechnen mit Buchstaben
Geschlossen