Tutorials

[Linux] Windows Emu Tutorial

Einloggen
Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Kostenlos
Anmelden
anzeigen
[Linux] Windows Emu
Das größte Problem bei Linux ist, dass es nicht so viele Programme gibt.

2836 - linux-hacker - 27.11.2005 13:59 Uhr - Version: 2 - - verlinken als BB-Code


Hi,

Das größte Problem bei Linux ist, dass es nicht so viele Programme gibt. Fast jede software ist für Windows geschrieben. Um auch Windows Programme unter LINUX Systemen laufen zu lassen, brauchst du einen Emulator.

Der Bekannteste Emulator für diesen Zweck ist "WINE" ist bei vielen Distribution (SuSE, RetHAD...) schon dabei. Wie bei Windows muss das Programm erst installiert werden (Sofern ein Setup vorhanden ist, Programme, die auch ohne Setup läufen müssen natürlich nicht installiert werden.

Wenn du zum ersten mal mit WINE arbeitest, musst du es erst einrichten, öffne eine Konsole und gebe den Befehl "WINE SETUP" Ein. Bei SUSE LINUX ab der Version 7.2 ist im K-Menü auch eine Verknüpfung zum WINE SETUP. Gehe den Assistenten durch. Lasse alle Einstellungen so wie sie sind (Bis auf, dass du das SYSTEM auf "WIN98" setzt.

So, jetzt zur Installation gehe in der Konsole auf das Verzeichnis, wo dein Setup gespeichert ist. Gebe den Befehl "WINE" und das die Setup Datei (meistens setup.exe) Dann kommt der normale Installer. Führe ihn aus, und hinterher ist das Programm in "/home/(benutername)/.wine/" Installiert.
Wechsle in der Konsole auf dieses Verzeichnis und öffne wieder mit dem Befehl WINE und dann die EXE Datei.
Bei vielen Großen Programmen klappt dies nicht, manchmal hilft das Tool "WINE TOOLS".
Du kannst es unter http://www.winehq.org/site/download herunterladen.

Viel Glück



Grüße lh

Mitglieder-Kommentare


Es sind leider noch keine Einträge vorhanden!

Nur registrierte Mitglieder könnten einen Kommentar schreiben.

Melde dich doch ganz einfach an, es ist kostenlos. :-)