ForumübersichtProgramme

PC Inspector File Recovery - Seite 1

Einloggen
Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Kostenlos
Anmelden
Geschlossen
AutorText


snk



Punkte: 3523
Für alle die ab und an mal etwas "wiederherstellen" müssen kann ich ab sofort das Freeware Tool PC Inspector File Recovery empfehlen!

Hier mal ein kleiner Screen der die Möglichkeiten zeigt:

78


Keine 6 MB gross und verdammt wirksam! Hab selten so gute Freeware Tools gesehen Smily NR:7

Hier noch der Link: PC Inspector File Recovery

Viel Erfolg beim Daten retten - mein Geheimtipp^^

Flamerbedarf zu verkaufen! Ich biete euch Feuer, Fackeln, Brandsätze und Großflächenbrände an. Sendet mir einfach eine PM. Bei Bedarf gibts auch Mistgabeln...


dassindwir
Super-Moderator



Punkte: 4883
ich habe auch ein kleinen programm zu wiederherstellen von Dateien
es funktioniert aber nicht bei vista

meine frage zu diesem programm geht es auch bei vista kommt da nämlich nichts finden

Liebe Grüße
dassindwir





snk



Punkte: 3523
Für verlorene Daten unter Vista müsste es auch funktionieren - 100%ig geht das dann aber mit dem Tool "TestDisk" von CGSecurity [Link]. Um das zu nutzen sollte man aber forgeschrittener PC User sein, da man sich durch eine DOS Oberfläche navigiert...

Empfehlen würd cih aber jedem wirklich das obere Tool, denn so simpel und effektiv hab ich noch NIE Daten gerettet!

Hier aber der Beweis für die Vista funktionalität von TestDisk:

79

<editiert am 20.01.09 um 15:48 von snk>

Flamerbedarf zu verkaufen! Ich biete euch Feuer, Fackeln, Brandsätze und Großflächenbrände an. Sendet mir einfach eine PM. Bei Bedarf gibts auch Mistgabeln...


dassindwir
Super-Moderator



Punkte: 4883
ich habe noch mal geschaut dieses programm PC Inspector File Recovery habe ich auch ist das selbe und bei vista geht es nicht

aber sonnst ist das echt super habe auch schon Daten/Bilder von ner digicam wieder hergestellt

Liebe Grüße
dassindwir





pixer



Punkte: 1050
A so stellen also Leute Daten wieder her Smily NR:3 Also muss man doch kein PC profi sein Smily NR:6
<editiert am 26.01.09 um 14:09 von pixer>



snk



Punkte: 3523
Das es so komfortabel möglich ist wie in diesem Programm ist ja nicht selbstverständlich...

Es ist mit den meisten Methoden und Tools nicht so effektiv - ein wichtiger Aspekt dabei ist die Bezeichnung der wiederhergestellten Datei. PCIFR hat somit vielen Alternativen etwas vorraus!

Oder willst Du das Deine wiederhergestellten Daten so aussehen wie mit einem anderen Tool - da werden die Dateinamen komplett neu vergeben und Du findest z.B. wichtige HTML Dateien sehr schwer...

Hier ein Beispiel mit wiederhergestellten Bildern:
80

<editiert am 26.01.09 um 16:40 von snk>

Flamerbedarf zu verkaufen! Ich biete euch Feuer, Fackeln, Brandsätze und Großflächenbrände an. Sendet mir einfach eine PM. Bei Bedarf gibts auch Mistgabeln...


zerfleischer
Super-Moderator



Punkte: 7972
Wenn ich z.B. nen bild wiederherstellen muss dann würde mich mal interessieren ob das Programm es auch in einer guten größe wiederherstellt. Habe bisher nur Progs gehabt die urst die kleinen Bilder drauß gemacht haben und das bringt mir ja dann nix Smily NR:2


Die Gymnasiasten sind so blöd.... die rechnen mit Buchstaben


snk



Punkte: 3523
Wiederherstellung erfolgt 1 zu 1 solange die entsprechenden SpeicherCluster nicht von anderen Dateien teilweise oder gar ganz überschrieben wurden.

Das grösste Problem bei einer Datenwiederherstellung ist meistens die Zeit die zwischen dem (versehentlichen) Löschen und der Wiederherstellung verstreicht - jede neu gespeicherte oder heruntergeladene Datei könnte den Speicherbereich der alten Datei teilweise einnehmen, daraus resultiert dass die Datei nicht mehr komplett mit den korrekten Informationen wiederhergestellt werden kann.

So werden z.b. aus Videos gern mal Songs die nur rauschen, aus Bildern werden Textdateien die nur aus Symbolen bestehen usw...

Kann euch davon Stories erzählen Smily NR:6

Flamerbedarf zu verkaufen! Ich biete euch Feuer, Fackeln, Brandsätze und Großflächenbrände an. Sendet mir einfach eine PM. Bei Bedarf gibts auch Mistgabeln...


zerfleischer
Super-Moderator



Punkte: 7972
Ja kenne ich auch aber wie gesagt ich hatte irgendwie immer nur progs die kleine bilder angezeigt haben

Auch beim testen wo ich ne datei gelöscht habe und sie wiederherstellen wollte war diese nur sehr kleine und man konnte kaum was erkennen.


Die Gymnasiasten sind so blöd.... die rechnen mit Buchstaben


snk



Punkte: 3523
Ich kann Dich beruhigen, mitterweile kann man sie wieder ganz normal wiederherstellen - die Bilder aus meinem Beispielordner weiter oben sind auch normal gross, aber das Tool hat ja leider die ursprüngliche Dateibezeichnung ignoriert und alles neu benannt.

Bin ja jetz wenigstens so schlau geworden, dass die Dateien nach den Clustern benannt wurden aus denen sie Stammen - das hilft mir aber nich weiter wenn ich nur meine damalige Ordnerstruktur im Kopf hab^^ Smily NR:4

Flamerbedarf zu verkaufen! Ich biete euch Feuer, Fackeln, Brandsätze und Großflächenbrände an. Sendet mir einfach eine PM. Bei Bedarf gibts auch Mistgabeln...
Geschlossen