ForumübersichtTV & Kino

Meisterwerk Game of Thrones - Seite 1

Einloggen
Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Kostenlos
Anmelden
Geschlossen
AutorText


Danielotutsch



Punkte: 119
Die Serie Game of Thrones ist ja eines der größten Werke unserer Zeit, präsentiert sich überaus facettenreich und bietet mit psychologischen und politischen Intrigen als Nebenschauplatz einen wahrhaftig hohen Unterhaltungswert. Allerdings muss ich sagen, dass manche Szenen zu hektisch zusammengefügt wurden, die zusammengehören - so mein Empfinden jedenfalls. Warum haben die Macher da nicht genauer aufgepasst? Darunter leidet meiner Meinung nach die Evolution der Charaktere.

<editiert am 20.02.20 um 17:30 von Danielotutsch>



Carobangoura



Punkte: 125
Nun ja, immerhin acht Jahre lang Spannung, Drama, Kämpfe, bewegende Szenen, Überraschungen und eine kolossale Szenerie, die es den Zuschauern leicht macht, in die mystische Welt abzutauchen. Das muss man erst mal so hinbekommen. Über die lange Zeit hinweg hat man wohl den Überblick des Schnitts etwas verloren, sodass einige Szenen wirklich ziemlich hektisch sind. Die Macher von Game of Thrones waren dann wohl schon mit anderen Projekten beschäftigt.

Geschlossen